Slide Den Weg zu sich finden. Ich begleite Sie. Den Weg zu sich finden. Ich begleite Sie. Was mich antreibt ist die Gewissheit, dass wir selbst die Meister
unserer Realität sind und durch unser „Nach- innen- schauen“,
uns wieder mit uns selbst verbinden und kraftvoll sind.
Was mich antreibt ist die Gewissheit, dass wir selbst die Meister unserer Realität sind und durch unser „Nach- innen- schauen“, uns wieder mit uns selbst verbinden und kraftvoll sind.

THEKI Logo

Zertifizierte THEKI® Lehrerin

THEKI® Bewusstseinstrainerin
Trainerin für integrative Entspannungstechniken
Lern- und Methodentrainerin
Mediatorin
Oberstudienrätin am Gymnasium

 

Weiterbildungen in den Bereichen:

Hochsensibilität
Reizfilterschwäche (AD(H)S)
Trennungs- und Trauerbegleitung
Erziehungsberatung
Ernährung

PARVANE

Über mich

Den Weg zu mir
habe ich durch das in mein „Inneres- schauen“ gefunden.
Wieder und wieder bin ich Menschen begegnet, die mich mit ihren Impulsen neugierig gemacht, mich begleitet und darin bestärkt haben, mein Potential wahrzunehmen, zu ent-falten und zu leben.
Alle Begegnungen, auch die mit diversen Methoden, hatten mit Selbstbegegnung im Inneren zu tun.
Bewusstseinstraining, Meditation, Achtsamkeit, Entspannungsmethoden wie PME, AT und vor allem KIB
brachten Entspannung, Bilder und Farben in mein Leben.
Ich sehe meine Berufung darin, Menschen auf ihrer Reise zu sich selbst mit vielfältigen Angeboten aus meinem reichen Erfahrungsschatz
ganzheitlich zu begleiten.
Auch wenn das Leben und Situationen uns bisweilen die Kraft zum Voranschreiten zu nehmen scheinen,
sind wir doch immer machtvoll, Dinge zum Positiven zu verändern.
Ich freue mich,
Sie auf Ihrem Weg zu sich zu begleiten.


Theki Mannheim

Parvane Mannheim

Praxis Mannheim

Praxis

Philosophie

Theki in Mannheim

Ablauf einer Sitzung:

Nach einem Vorgespräch, in dem Ihre Anliegen Raum finden,

berate ich Sie zu den verschiedenen Entspannungsverfahren und führe Sie in die Entspannung.

Im Anschluss an die Entspannung findet ein Nachgespräch statt.

Die Entspannungssitzungen und Beratungsgespräche finden entweder in der Praxis oder telefonisch statt.

THEKI®

… ist eine Kombination aus verschiedensten mentalen Techniken, jahrtausendealtem Wissen und neuen Erkenntnissen.
Diese von Sandra Weber 2010 entwickelte Methode hilft Ihnen, ihr wahres Selbst von allen Scheinsicherheiten und Schutzschichten zu befreien, ermöglicht das Loslassen von Begrenzendem und unterstützt den Prozess der Selbsterkenntnis.
Dabei nutzt diese Methode, die unserer tiefsten Natur entspricht, eine Sprache aus Bildern und Gefühlen, die wir steuern können und auf die wir durch unsere bewusste Absicht einwirken können.

Die Palette der Möglichkeiten ist unendlich.

THEKI Angebote Mannheim

Integrative Entspannungstechniken

Sie fragen sich sicherlich, was integrative Entspannungstechniken sind. Das sind ganz unterschiedliche
Methoden und Herangehensweisen,
die alle das gleiche Ziel verfolgen,
nämlich durch das in die Stille gehen, das
„Sich-mit-sich-selbst-verbinden“ zu trainieren.
Sie sind zudem kombinierbar und integrativ einsetzbar.
Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Ich mache Sie mit diesen Entspannungstechniken vertraut.

Warum so vielfältige Methoden?
Wir alle sind einzigartig und daher sprechen uns auch
ganz unterschiedliche Entspannungstechniken an.
Durch die Rückverbindung mit uns selbst sind wir
gestärkt, fokussiert und zentriert.

PME

Die Methode der Progressiven Muskelentspannung geht auf den amerikanischen Physiologen E. Jacobson (1885-1976) zurück.
Jacobson entdeckte bei sich selbst eine angenehme körperliche und seelische Entspannung, wenn er bestimmte Muskeln nacheinander anspannte und dann wieder lockerte.
Die Verfeinerung dieser Methode reicht
bis hin zur Vergegenwärtigung.

AT

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, welches der Berliner Psychiater J. H. Schultz in den 1920 Jahren entwickelt hat.
Man gelangt zu tiefer körperlich-geistig-seelischer Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit, indem man sich intensiv und bewusst
auf den Körper konzentriert.
Es ist eine Form der Selbsthypnose, die ein Umschalten der körperlichen und vegetativen Funktionen in einen Ruhezustand zur Folge hat.

KIB

Das Katathym-Imaginative-Bilderleben wurde 1954 von H.C. Leuner entwickelt. Es handelt sich hierbei um eine
geführte Tagtraumreise, die folgenden Ablauf hat:
Nach einem Vorgespräch werden Sie von mir
in eine Entspannung geführt, folgen meinen Worten
und lösen Ihre Gedanken vom Alltag.
Vor Ihrem inneren Auge entstehen Bilder und Sie beschreiben mir, was Sie sehen, fühlen und tun wollen.
Ich begleite Sie emphatisch und aufmerksam auf Ihrer Tagtraumreise.

Nach der Sitzung gibt es ein kurzes Nachgespräch und wenn Sie mögen die Aufgabe, das was sich Ihnen gezeigt hat, bis zur nächsten Tagtraumreise zu malen.
Ihre Seele zeigt Ihnen, was gerade angeschaut werden möchte.

SONSTIGE

Imaginationstechniken
– Freie – Autogene – Geleitete –

Mentalarbeit

Visualisierung
– nach O.C. Simonton – Law of Attraction

Innere Reisen

Meditation
– nach C. Haanel – TM –

Körperorientierte Entspannung
– Die Chakren – Die 5 Tibeter – Qigong – Ausdruckstanz –

Körperorientierter Ausdruckstanz
– Butoh –

Parvane Mannheim

Lern- und Methodentraining

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Lehrerin habe ich vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Lernhaltungen und auch mit dem
Thema Lernschwierigkeiten gemacht und mit den Jahren „Lernen lernen“- und weitere Module zur konstruktiven Unterstützung von Lernenden entwickelt.
Es zeigt sich immer wieder, wie erleichternd und wertvoll es ist, mit lern- und arbeitsorganisatorischen Strukturen vertraut zu sein.
Auch in diesem Bereich setze ich THEKI®, Entspannungs-, Imaginations- und Mentaltechniken zur Ressourcenstärkung der Lernenden mit großem Erfolg ein.

Hochsensibilität

Sie nehmen sich, Ihren Partner, Ihre Mitmenschen, einfach alles sehr intensiv wahr? Sie fühlen sich „anders“ ?
Spüren Feinheiten in Ihrer Umgebung und können sich auf Ihre Intuition verlassen? Sie haben eine ausgeprägte Vorstellungskraft und können sich außergewöhnlich gut in Ihre Mitmenschen einfühlen?
Sie neigen zu Überreizung, Überlastung und Überforderung?
Etwa 20 Prozent der Menschen in Deutschland sind hochsensibel und sind mit vielen Herausforderungen in ihrem Alltags- und Berufsleben konfrontiert.
Ich unterstütze Sie mit praxiserprobten Tipps und Mentaltechniken dabei, Ihre ausgeprägten Sinneswahrnehmungen, Ihr sehr feines zwischenmenschliches Gespür, Ihre komplexen Denkstrukturen und Ihre Reizoffenheit als Geschenk wahr- und anzunehmen, sodass Sie Ihre Energie für sich nutzen.

Reizfilterschwäche

Haben Sie das Gefühl wieder und wieder zu straucheln, nie den Erwartungen anderer zu genügen oder nie zufriedenstellend zu funktionieren? Sind enorm viele Dinge in Ihrem Kopf, ganz strukturlos und überwältigend?
Fühlen Sie sich oft neben der Spur?

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Gehirn die vielen Reize des Alltags nicht mehr sortieren kann, Wichtiges und Unwichtiges eins werden?
Lenken sie Geräusche ab?

Ich begleite sie mit Entspannungs- und Menta